50 Jahre Familienunternehmen
Mailkontakt Bestattungen Bahrenburg
teilen auf Facebook | Twitter | Google+

Telefonsymbol (04283) 5165

Dörte Bahrenburg

wir sind jederzeit durchgehend für Sie erreichbar

Zeichung Aeskulapstab

Bereitschaftsarzt
Tel.: 116 117

nach einem Todeseintritt am Wohnsitz empfehlen wir die Verständigung des Haus- oder Bereitschaftsarztes.

Bestattungen Bahrenburg

Bestattungen Bahrenburg ist seit über einem halben Jahrhundert ein Familienunternehmen und gehört damit zu den etablierten Instituten in der Region. Die einfühlsame Betreuung von Angehörigen, eine sachkompetente Beratung und eine angemessene Trauerbegleitung bilden die Leitlinien unserer Arbeit. Die jahrzehntelangen Erfahrungen unserer Senioren im Haus sind dabei ein unverzichtbares Gut und eine große Hilfe in schwierigen Fragen.

Oftmals ist die Abschiedszeremonie von einer Kapelle oder Kirche ausgehend – mit anschließendem Trauerzug zum Friedhof. Als Bestatter beraten wir Sie gern zu den Themen Beerdigung, Trauerfeier, Einäscherung bzw. Kremation, Beisetzung mit Sarg oder Urne, anonym oder halbanonym, Seebestattung oder auch Einbalsamierung.

Der Sitz unseres Unternehmens in Wilstedt liegt nahe dem Schnittpunkt der drei Landkreise Osterholz-Scharmbeck, Rotenburg (Wümme) und Verden. Die angrenzenden Orte dieser Landkreise sind:

• 28879 Grasberg mit seinen Ortsteilen: Adolphsdorf, Dannenberg, Eickedorf, Huxfeld, Otterstein, Rautendorf, Schmalenbeck, Seehausen, Tüschendorf und Wörpedorf

• Fischerhude, Quelkhorn und Otterstedt aus dem Flecken 28870 Ottersberg

• Winkeldorf als Teil der Gemeinde 27367 Horstedt sowie Nartum, das zusammen mit Gyhum einen Teil der Samtgemeinde 27404 Zeven bildet und Mulmshorn, das zu 27356 Rotenburg gehört

• die Samtgemeinde 27412 Tarmstedt mit ihren Mitgliedsgemeinden: Breddorf, Buchholz, Bülstedt, Dipshorn, Hanstedt, Hepstedt, Kirchtimke, Osterbruch, Ostertimke, Steinfeld, Vorwerk, Westertimke und Wilstedt